Salvete! – Herzlich Willkommen!

Seite

Zum Anhören: Anima Christi
(Orgel: P. Simeon, Gesang: P. Kilian & Fr. Aloysius Maria)


kloster-neuzelle-slider-1
IMG_9283
IMG_4301
3adb06d9-c162-4dec-bb20-a93e15a92321
IMG_5676
IMG_0567
dominikanerinnen
slider_1193_nz_stiftskirche-innen
2017_09_29_Neuzelle_140_Florianfest_EinweihungenWIB_foto raphael schmidt (309)
IMG_5673
IMG_5950
2017.06.22_nz_kirche-am-morgen
2017.08.30_cartoon-bernhard

Pax tecum – der Friede sei mit dir!


Termine und Ankündigungen

 Montag, 21. Mai 2018 – Pfingstmontag:

12.00 Uhr: Sext und Non – kein Chorgebet um 13.30 Uhr!

Alle weiteren Chorgebetszeiten wie in der aktuellen Gottesdienstordnung angegeben →


Aktuelle Beiträge:

Komm herab, du Heiliger Geist!

EINEN ERGREIFENDEN PFINGSTGOTTESDIENST haben wir bei strahlendem Wetter am Pfingstsonntag in der Neuzeller Stiftskirche gefeiert. Die Heilige Messe wurde vom rbb Kulturradio → live übertragen. Durch den Weihrauch war der Altarraum zeitweise in ein wunderbares Lichtspiel eingehüllt. Gott hat uns auch unsere fünf Sinne geschenkt – wenn Gottesdienst ein Moment der Begegnung zwischen Gott und Mensch, Himmel und…

0 comments

„Alltag als Mönch“

EIN SCHÖNER RADIOBEITRAG lief am 18. Mai 2018 auf dem rbb Inforadio, in dem unser Mitbruder Fr. Aloysius Maria am Telefon interviewt wurde. „Alltag als Mönch: Kochen, waschen, bügeln“ – hier zum Nachhören →

0 comments

Dominikanerinnen zu Besuch

ZU EINER DANKESWALLFAHRT NACH NEUZELLE anlässlich des 150-jährigen Bestehens ihrer Kongregation sind heute einige Arenberger Dominikanerinnen aus dem Kloster in Michendorf mit ihrer Priorin Sr. Waltrudis (hintere Reihe, 3. von rechts) gekommen. Gemeinsam mit ihrem Pfarrer haben sie die Heilige Messe in der Stiftskirche gefeiert. Nach der Non haben wir dann alle zusammen das Neuzeller Wallfahrtslied bei der…

0 comments

Die Mönche kommen

SCHON BEVOR DAS PRIORAT NEUZELLE kirchenrechtlich gegründet ist, hat der Journalist Rocco Thiede den Weg der ersten vier Mönche nach Neuzelle begleitet. Daraus ist jetzt ein Buch entstanden, das im St. Benno Verlag erschienen ist. „Die Mönche kommen“ erzählt von der Wiederbesiedelung eines Klosters im 21. Jahrhundert. Spannend und historisch! Nähere Informationen gibt es hier → – wer das Buch direkt bestellen…

0 comments

Begegnungen beim Katholikentag

IM RAHMEN DES KATHOLIKENTAGS in Münster unter dem Motto „Suche Frieden“ gab es viele bewegende Begegnungen. Pater Kilian war als Vertreter für die Klostergründung Neuzelle zwei Tage dort – vor allem am Stand des Bonifatiuswerks, aber auch beim Bistum Görlitz und der Hochschule Heiligenkreuz. Viele Menschen äußerten ihren Zuspruch und ihre Freude über das Vorhaben, ein…

0 comments

Maiandacht im Fasanenwald

DER MARIENMONAT MAI schenkt uns immer die schönen Maiandachten. Am 6. Sonntag der Osterzeit waren wir nachmittags mitten im Grünen, am Andachtsplatz im Neuzeller Fasanenwald. Die Bläser und der Kirchenchor haben uns musikalisch begleitet. Die ganze Schöpfung jubelt über das Werk der Erlösung, über das JA, das Maria zur Botschaft Gottes gesprochen hat. Anlass zur…

0 comments

Priorat Neuzelle wird im September kanonisch errichtet

Pressemitteilung des Bistums Görlitz und des Stiftes Heiligenkreuz: AM 24. APRIL 2018 trafen sich Vertreter aus dem Stift Heiligenkreuz, dem Katholischen Büro Berlin-Brandenburg und dem Bistum Görlitz zu einem intensiven Gespräch, um Möglichkeiten des Ausbaus des Kanzleigebäudes in Neuzelle zu prüfen und fest zumachen. Das Priorat soll wie geplant am 2. September 2018, während der Bistumswallfahrt des…

0 comments

Jugendfahrt nach Heiligenkreuz

ZUR JUGENDVIGIL IM STIFT HEILIGENKREUZ haben sich in der Osteroktav einige Jugendliche mit P. Kilian zusammen aufgemacht. Nach einer anstrengenden Hinfahrt gab es ein Zusammentreffen mit einer großen Jugendgruppe aus dem Eichsfeld und anderen Jugendlichen, die zur Jugendvigil gekommen waren. Nach einer Führung durch die Klosteranlage und die Hochschule stand auch ein Besuch im Karmelitinnenkloster…

0 comments

Surrexit Dominus vere, alleluia!

DER HERR IST WAHRHAFT AUFERSTANDEN, HALLELUJA! – Nach den intensiven Liturgien der Kartage tönt der erlöste Jubelruf Halleluja nun allerorten durch die Kirche. Morgens um 5 Uhr wird hier in Neuzelle die Osternacht gefeiert, gleich anschließend haben wir Mönche die Laudes, also das österliche Morgenlob gesungen. Beim Osterfrühstück im Pfarrhaus konnten sich dann alle wieder…

0 comments

Ecce lignum crucis

ES IST DIE DUNKELSTE LITURGIE des ganzen Kirchenjahres, aber auch eine der bewegendsten: Die Feier des Leidens und Sterbens des Herrn am Karfreitag. Seit Gründonnerstag schweigen Glocken und Orgeln, die Altäre sind entblößt. Der Karfreitagskreuzweg auf der Scheibe und die Liturgie am Nachmittag erinnert an den schweren Weg, den Jesus am 7. April des Jahres…

0 comments