Besinnliche Stunde im Advent

Standard

(c) Foto: C. Kukulenz

AM ZWEITEN ADVENTSWOCHENENDE fand der „Neuzeller Märchen-Weihnachtsmarkt“ statt. Um 14.00 Uhr durften wir vier Mönche im historischen Refektorium des ehemaligen Klosters Neuzelle mit etwa 180 Besuchern eine sehr schöne besinnliche Stunde zum Advent gestalten. Die Mönche haben Choral gesungen, es gab verschiedene Texte und Geschichten zum Zuhören und gemeinsam haben wir Adventslieder gesungen. Pater Simeon hat dazu auf dem großen Flügel gespielt, und am Schluss wurde dann noch „Leise rieselt der Schnee“ gesungen. Der kam dann auch tatsächlich gerieselt, aber erst gegen Abend.