Dicke Bücher

Standard

DAS ERSTE GROSSE PSALTERIUM haben wir bereits mitgenommen nach Neuzelle. Drei weitere wollen wir dann Ende August mitbringen. Aus diesen ca. 12 kg schweren Büchern wird an den gewöhnlichen Tagen das ganze Chorgebet gesungen. Es besteht vor allem aus den 150 unterschiedlich langen Psalmen aus dem Alten Testament, die auf zwei Wochen verteilt gebetet bzw. gesungen werden. Es ist ein logisches System, aber es dauert trotzdem eine Weile, bis man es durchschaut. Aber die Mönche nehmen sich ja für dieses Gebet (ebenso wie für die lateinische Sprache) ein Leben lang Zeit. Und was das Entscheidende ist: Es ist das Wort Gottes, da kommt man ohnehin nie an ein Ende.

Na, Gott sei Dank!