Salvete! – Herzlich Willkommen!

Seite

Zum Anhören: Anima Christi
(Orgel: P. Simeon, Gesang: P. Kilian & Fr. Aloysius Maria)


2018.08.14.Neuzelle Gruender Moenche Pater Simeon Wester Kilian Mueller Konrad Ludwig Aloysius Zierl Alberich Fritsche Isaak Kaeferlein
kloster-neuzelle-slider-1
IMG_9283
Version 2
3adb06d9-c162-4dec-bb20-a93e15a92321
IMG_5676
IMG_9463
IMG_0567
dominikanerinnen
slider_1193_nz_stiftskirche-innen
2017_09_29_Neuzelle_140_Florianfest_EinweihungenWIB_foto raphael schmidt (309)
IMG_5950
Neuzelle (1)
2017.08.30_cartoon-bernhard

Pax tecum – der Friede sei mit dir!


Termine und Ankündigungen

Freitag, 10. August bis Dienstag, 21. August 2018:

Kein öffentliches Chorgebet der Mönche in Neuzelle –
Konventamt, Anbetung, Katechese entfällt.

In diesem Zeitraum täglich:
19.30 Uhr: Deutsche Komplet der Pfarrei 

Alle weiteren Chorgebetszeiten wie in der aktuellen Gottesdienstordnung angegeben →


Aktuelle Beiträge:

Aussendung der Gründermönche

Aussendung der sechs Gründermönche nach Neuzelle am 20. August 2018 Heiligenkreuz/Neuzelle, 14.08.2018. Nun ist es so weit: nach einem Jahr der Vorbereitung, der Prüfung und des Gebetes wird das ‚Priorat Neuzelle‘ am 2. September im Rahmen der Bistumswallfahrt im Brandenburgischen Neuzelle kirchenrechtlich errichtet. Bereits am Montag, dem 20. August 2018, dem Hochfest unseres Ordensvaters, des…

0 Kommentare

Interview mit Bischof Wolfgang Ipolt

Interview in der Lausitzer Rundschau → vom 9. August 2018 von Benjamin Lassiwe: Das katholische Bistum Görlitz wächst dank Zuzug vieler Menschen aus dem Nachbarland. Von Benjamin Lassiwe Während überall sonst in Deutschland die Kirche Mitglieder verliert, gab es 2017 in der Lausitz gut 200 Katholiken mehr als im Jahr zuvor. Die RUNDSCHAU sprach darüber mit dem…

0 Kommentare

Anpassung der Gebetszeiten

NACH ETWA EINEM JAHR DER ERPROBUNG werden die Neuzeller Gründermönche unter Leitung von P. Prior Simeon am 20. August in Heiligenkreuz durch Abt Maximilian ausgesandt, um am 2. September das Priorat Neuzelle kanonisch zu errichten. In den letzten Monaten haben wir unsere täglichen Gebetszeiten erprobt und uns entschieden, ab dem 3. September 2018 die Zeiten…

0 Kommentare

Keine Selbstverständlichkeit

ES IST EIN GROSSES GNADENGESCHENK, dass wir in Neuzelle das klösterliche Leben neu beginnen können, während an vielen Orten Klöster geschlossen werden. All das ist nur möglich, weil Gott unserem Mutterkloster Heiligenkreuz seit Jahren viel guten Nachwuchs schenkt. Damit man den Ruf zum Klosterleben hören und auch annehmen kann, muss das Kloster ein „Biotop des…

0 Kommentare

„Die Rückkehr der Mönche“

Ein Radiobeitrag von Anna Marie Goretzki im Deutschlandfunk → vom 24. Juli 2018: Hier zum Nachhören → Textversion: Kloster in Brandenburg Die Rückkehr der Mönche Im Kloster Neuzelle, im Osten Brandenburgs, lebten jahrhundertelang Mönche – bis der preußische Staat das Kloster säkularisierte. Genau 750 Jahre nach der ersten Klostergründung wird in Neuzelle jetzt wieder ein Priorat gegründet…

0 Kommentare

Äbtlicher Besuch

WIEDER HATTEN WIR ÄBTLICHEN BESUCH in Neuzelle: Unser lieber Mitbruder Abt Nikolaus aus der österreichischen Zisterzienserabtei Schlierbach hat von seinem Feriendomizil aus einen Ausflug nach Neuzelle gemacht. Er kennt die Gegend und auch Neuzelle schon von früheren Besuchen, trotzdem ist es etwas anderes, wenn man nun einen mitbrüderlichen Besuch machen kann. Und auch mit unserem…

0 Kommentare

Konventausflug nach Alexanderdorf

MIT UNSEREM GELBEN BONIBUS haben wir heute einen Konventausflug in die Benediktinerinnenabtei St. Gertrud in Alexanderdorf → gemacht. Die Einladung und das Vorhaben standen schon lange auf dem Plan – jetzt endlich haben wir es hinbekommen. Die Schwestern haben uns in bester benediktinischer Verbundenheit sehr herzlich empfangen. Nach einem Rundgang durch den Garten haben wir…

0 Kommentare

„Das Himmelfahrtskommando“

Artikel vom 30. Juni (online: 04. Juli 2018) von Gunda Bartels, Der Tagesspiegel → Zisterzienser in Neuzelle: Das Himmelfahrtskommando Vor 200 Jahren wurden sie vertrieben, nun sind sie wieder zurück: In der Niederlausitz haben sich Mönche angesiedelt. Sie preisen den Herrn mit ihrem Gesang, sieben Mal am Tag – und der gottlose Osten scheint zu jubilieren. GUNDA…

0 Kommentare

Altabt Gregor in Neuzelle

WIR FREUEN UNS SEHR, dass unser Heiligenkreuzer Altabt Gregor uns in diesen Tagen in Neuzelle besucht, auch ausdrücklich um unsere Gemeinschaft und das Gründungsvorhaben in Neuzelle zu bestärken. Das Chorgebet, die Feier der Heiligen Messe und die gemeinsamen Mahlzeiten sind dabei immer Ausdruck der Einheit in Christus. Da früh am Morgen noch keine Touristen unterwegs…

0 Kommentare

Wir gratulieren Frater Isaak Maria!

MIT BRAVOUR HAT FRATER ISAAK MARIA heute sein Studium an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz → abgeschlossen. Seine Diplomarbeit hat er über die Philosophie Ferdinand Ulrichs bei Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz (4.v.r.) verfasst und vor der Prüfungskommission heute sehr gut verteidigt. Zur moralischen Verstärkung war auch Fr. Aloysius Maria aus Neuzelle dabei, im Namen aller…

0 Kommentare