Pfadfinder finden nach Neuzelle

Standard

MEHRERE STAMMESVERBÄNDE DER KPE (Katholische Pfadfinderschaft Europas) haben sich am 17. Juni aufgemacht nach Neuzelle. Plötzlich wuselte es überall vor Kindern und Jugendlichen in den hellblauen Pfadfinderuniformen. Nach reichlich Chili con carne auf der Pfarrterrasse und einer Führung mit Fr. Isaak haben die Pfadfinder dann die Heilige Messe in der Stiftskirche gefeiert. Alle, die ihren Lebenspfad finden wollen, dürfen sich getrost an Jesus Christus halten: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben“ sagt er von sich im Johannesevangelium (Joh 14,6). Einen besseren Weg gibt es nicht!